13.10.2016, 11:17 Uhr

Ein bunter Faden wird 20

Von Socken bis Hauben: Die Eggersdorfer Handarbeitsrunde versorgt groß und klein. (Foto: Theresia Höfler)
Eggersdorf bei Graz: Eggersdorf bei Graz |

In Eggersdorf feierte die Handarbeitsrunde "Bunter Faden" Jubiläum.

Von Oktober bis April heißt es in Eggersdorf wieder: Stricknadel in die Hand und Wollknäuel raus. Wöchentlich treffen sich Maria Haller, Maria Friedberger, Maria Schiffer, Rosi Zeiler, Herta Zeiler, Gerti Zeiler, Christine Manninger, Elfi Schafzahl, Trude Reicht und Pepperl Krenn zum Handarbeiten.
20 Jahre versorgten die Damen bereits Freunde und Familie mit Socken, Strick-Accessoires, Weihnachtliches und vielem mehr. In der Raiffeisenbank Eggersdorf wurden die Werke auch ausgestellt und konnten käuflich erworben werden. Zum Jubiläum traf man sich zum gemeinsamen Mittagessen. Dort überraschte Annemarie Oberer mit einem eigenen Musikanten, der zu diesem Festtag aufspielte. Bei Kaffee und Kuchen ließ man den Tag gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.