28.09.2016, 00:00 Uhr

Eröffnung der Kinderkrippe Attendorf

Aus dem Gemeindeamt wurde die Kinderkrippe Attendorf
In Hitzendorf eröffnete LH Hermann Schützenhöfer mit Bgm. Simone Schmiedtbauer und den Vzbgm. Günther Kumpitsch und Heribert Uhl die 188. Kinderkrippe in der Steiermark. Mit Förderungen durch das Land wurde aus dem ehemaligen Gemeindeamt Attendorf eine moderne Kinderbetreuungseinrichtung. „Wir müssen alles tun, damit der Mut zum Kind wächst“, sagt der Landeshauptmann in seiner Festrede. Die Politik müsse die Rahmenbedingungen schaffen, damit Eltern, so sie das möchten, ihr Kind in eine gute Betreuung geben können. Nach dem Segen von Pater Paulus Kamper wurde bei einem Picknick in der Parkarena gefeiert. Mit dabei Bgm. Matthias Brunner/Thal, Bgm. Stefan Helmreich/Lieboch, die Altbürgermeister Franz Höfer und Josef Aichinger, Wiki-Obmann Bernhard Ederer, Hitzendorfs Schuldirektoren Bernhard Christian und Veronika Schober sowie zahlreiche Eltern und Gemeinderäte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.