30.03.2016, 01:08 Uhr

Familiäre Osterspeisensegnung in Friesach

Osterspeisensegnung in Friesach
Friesach: Friesach Dorf | Obwohl das Dorf Friesach eigentlich auf drei Gemeinden (Gratkorn, Peggau, Semriach) aufgeteilt ist, gibt es zu Ostern eine eigene Osterspeisensegnung.

Pater Benedikt aus Gratkorn segnete am Karsamstag um 14:30 Uhr die mitgebrachten Körbe der ungefähr 80 Gäste. Vor der Kapelle in Friesach sammeln sich zu Ostern so viele Einwohner wie nur selten im Jahr.

Lediglich bei den traditionellen Dorffesten ist das Zentrum von Friesach wohl noch belebter als zu Ostern. Dieser große Zuspruch lässt sich auch dadurch eklären, dass viele nahe Verwandte von Friesachern am Karsamstag in ihr Heimatdorf zurückkehren, um mit der Familie zu Ostern feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.