13.03.2016, 17:13 Uhr

FF Gössendorf: Erfolgreiche Jugend!

Geschafft - da fliegen die Kappen in Anwesenheit von Jugendchef Peter Kirchengast.
Neun Gössendorfer Feuerwehrjugendliche haben sich in Graz den Herausforderungen des Wissenstests gestellt - und alle konnten das begehrte Abzeichen erringen. Ein Mal in der Kategorie Wissenstestspiel, zwei Mal in der Kategorie Bronze, gleich fünf Mal Silber und ein Mal Gold - eine tolle Leistung!

„Jedem Jungfeuerwehrmann sein Wissenstestabzeichen.“ Das war auch heuer wieder die Schlagzeile zum Feuerwehrjugend-Wissenstest. Um den Ausbildungsstand unserer Feuerwehrjugend anzuheben, veranstalteten die Bereichsfeuerwehrverbände Graz und Graz-Umgebung auch heuer wieder den Bewerb um das Feuerwehrjugend-Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold bzw. um das Wissenstestspiel in Bronze und Silber.

336 Burschen und Mädchen gaben im Grazer Rathaus ihr Bestes, um den Bewertern die geforderten Leistungen nachzuweisen. Darunter waren auch neun Gössendorfer Feuerwehrjugendliche, bestens betreut von Teresa Schönberger und Tanja Weiss. Dabei machte sich der Einsatz in der Vorbereitung auf diesen Bewerb bezahlt, konnten doch alle neun die angestrebten Abzeichen erringen.

Da gratulierten auch Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerhard Sampt und der steirische Jugend"chef" OBR d.ÖBFV Peter Kirchengast.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.