09.03.2016, 00:00 Uhr

Frisch und gesund in Krumegg

Große Freude herrschte bei den Kleinsten im Kindergarten Krumegg beim Besuch von Mini. (Foto: KK)

Unter dem Motto "Fit ung g'sund statt kugelrund" war Mini zu Gast.

Die Apfel-Branche hat derzeit mit den Insolvenzen zweier Vorzeigebetriebe keinen leichten Stand. Trotzdem oder gerade deshalb wird von der OPST (Obst Partner Steiermark GmbH) jedes Jahr eine Projekt-Kampagne unter dem Motto "Fit ung g’sund statt kugelrund" in den steirischen Kindergärten veranstaltet. Bis November wird Mini, das kleine Apfel-Maskottchen, dadurch Kinder auf eine gesunde Apfeljause aufmerksam machen.
Auch wie viel Spaß Bewegung machen kann, soll im Programm, das auf spielerische Art und Weise vermittelt wird, erklärt werden. Heuer wird die Idee bereits zum fünften Mal in Folge umgesetzt. Höhepunkt ist dabei stets der Besuch von Mini, das Maskottchen, das als Kasperl verkleidet in jedem teilnehmenden Kindergarten erklärt, was frisch, saftig, steirisch bedeutet.
Als Erinnerung, auch für die Eltern, wird ein Apfelrezeptbuch gebastelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.