04.08.2016, 00:00 Uhr

Gemeinde Thal in neuem Gewand

Bgm. Matthias Brunner, seit einem Jahr im Amt, präsentiert die erste Gemeindezeitung und den neuen Wanderweg-Führer.
In Thal herrscht Festtagsstimmung. Am Samstag wurde die Torte zum 69. Geburtstag für den großen Sohn der Gemeinde, Arnold Schwarzenegger angeschnitten, die Gemeindezeitung feiert Premiere und auch kulturell und baulich tut sich in der 2.200 Einwohner zählenden Gemeinde viel.

Revival Thalersee


Thal will es genau wissen. Wie soll das Naherholungsgebiet Thalersee künftig aussehen und welche Wünsche verbinden die Bürger damit? Von 950 ausgeschickten Fragebogen kam ein beachtliches Drittel ausgefüllt retour und wird jetzt in der Gemeinde bearbeitet.

Um- und Zubau Volksschule


Durch Zuzug und Ganztagsbetreuung platzt die Volksschule aus allen Nähten, so musste der Werkraum im Keller der Gemeinde angesiedelt werden. Mit Pfarre und Diözese kam die Gemeinde überein, das Grundstück gegenüber der Volksschule anzukaufen und die Schule zu vergrößern. „Wir sind momentan in der Planungs- und Ausschreibungsphase“, sagt Bgm. Matthias Brunner. Im Frühjahr 2017 soll mit dem Bau begonnen werden.

Hochwasserschutz

Beim Hochwasserschutz ist man im Plan, bestätigt Brunner. Die Vorlastschüttung im Bereich des Rückhaltebeckens Erlenbach ist abgeschlossen. In den nächsten Wochen wird das Betonbauwerk errichtet, eine Schleuse, die das Wasser bei Hochwasser kontrolliert abgeben soll. Im Herbst wird der Unterlauf vom Bach saniert, und zwei neue Brücken sollen die bestehenden ersetzen.

Thal in neuem Design


Eine Premiere feiert die Gemeindezeitung, die es ab nun vier Mal im Jahr geben wird, und das neue Logo, das schwungvoll auf Thal als lebenswerte Gemeinde hinweist. Zu Arnies Geburtstag erschien auch der Folder zum 7,3 km langen Arnold-Schwarzenegger-Wanderweg, der beim Museum beginnt und über den Kräuterkraftplatz, die Joe Polaischer Gedenkstätte, Jakobikirche zur Burgruine Thal führt. Mit dem Thalersee-Rundweg finden sich zwei Wanderwege in einem Folder, der kostenlos im Gemeindeamt und bei der Gastronomie erhältlich ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.