04.10.2016, 16:00 Uhr

Gratweiner Schmankerltag war Publikumsmagnet

Die Gsullerkogler begeisterten mit Volkstanz und Schuhplattler.
Von der Eierspeis bis zum Hirschgulasch machte der Gratweiner Schmankerltag seinem Namen alle Ehre. Tausende Besucher genossen die Kulinarik der Vereine, Harry‘s Weinempfehlung, die Angebote der Kunsthandwerker, das Kulturprogramm und den sonnigen Herbsttag.

Höhepunkt war die Modenschau, bei der Persönlichkeiten aus der Region Trachtenmode von Hiden vorführten, darunter Bgm. Harald Mulle sowie Doris Dirnberger, Maria Grill und Max Höfer vom Gemeindevorstand. Applaus gab es für Herta Brunner und ihr Team, das seit Jahren das beliebte Herbstfest organisiert. Das Musikprogramm mit dem MV Gratwein, dem Chor der 2a Musikmittelschule unter der Leitung von Sabine Namestnik, den Heimatländern und Austropop HANSEN hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten. Eine Augenweide war der Auftritt der Jugendtanzgruppe der Gsullerkogler unter der Leitung von Ewald Peiser.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.