13.07.2016, 00:01 Uhr

Laetitia Kalsdorf feierte zehn Jahre Haus 2

Laetitia Haus 2 feierte in Kalsdorf sein 10jähriges Bestehen.
Festtagsstimmung im Laetitia Kalsdorf. Nach Errichtung von Haus 1 im Jahr 2004, wurde vor zehn Jahren der zweite Teil des architektonisch ansprechenden Pflegeheimes eröffnet. „Unser Ziel ist es, den Bewohnern einen schönen und abwechslungsreichen Alltag zu gestalten und ein liebenswerter Teil von Kalsdorf zu sein“, betonte Geschäftsführer Franz Bodner in seiner Festrede. Gefeiert wurde mit einem Sommerfest, bei dem die Musikkapelle Kalsdorf den Auftakt machte. Für Bewohner, Angehörige und Nachbarn wurde im Gartenpavillon ein Spanferkel gegrillt. Bgm. Ursula Rauch und GR Almuth Huderz-Thümel gratulierten Heimleiterin Kerstin Haindl, Pflegedienstleiter Richard Santner und ihrem Team sowie dem Laetitia-Management Franz Bodner und Gisela Buchacher zum Jubiläum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.