05.07.2016, 14:18 Uhr

Lebensretter aus Gratkorn holt Gold

Freut sich sichtlich: Michael Wakto belegt den dritten Platz in der Einzelwertung Gold. (Foto: ÖRK, Rene Pospischil)
Wissen, Mut, rasches Handeln und soziales Engagement haben die 85 Gruppen und 49 Einzelkämpfer der steirischen Rotkreuz-Jugend beim Landesjugendbewerb bewiesen. Im Sportzentrum in Zeltweg haben sich die Lebensretter Aufgaben wie Knochenbrüchen, spektakulären Arbeits- und Freizeitunfällen oder kniffligen theoretische Fragen und damit den Herausforderungen der Ersten Hilfe gestellt. Den dritten Platz in der Einzelwertung Gold hat sich der Gratkorner Michael Watko geholt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.