12.07.2016, 00:00 Uhr

Rüsthaus in Werndorf vergrößert

Bgm. Willi Rohrer und HBI Christian Cafuta mit dem Bauausschuss und dem Projektteam der FF Werndorf. (Foto: KK)
Das Rüsthaus der FF Werndorf wurde vergrößert. In einer Bauzeit von knapp drei Monaten wurde ein 112 m2 großer Zubau geschaffen, der als Lagerfläche und Garage dient. Bgm. Willi Rohrer dankte dem Kommando der FF Werndorf für über 1.000 geleistete freiwillige Arbeitsstunden und HBI Christian Cafuta der Gemeinde für die Unterstützung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.