11.05.2016, 00:00 Uhr

Schlüsselübergabe in St. Bartholomä, neuer Wohnbau in Frohnleiten

Die neue Wohnanlage gegenüber der Kirche in St. Bartholomä fügt sich harmonisch in das Ortsbild.
In St. Bartholomä erfolgte die Schlüsselübergabe an die Mieter der neuen Wohnanlage. „Die Frohnleitner“ errichteten auf einem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück zehn Wohneinheiten, drei davon sind noch frei.

Die Wohnungen, zwischen 47 und 90 m2 groß, sind mit Gärten, Terrassen und Balkonen ausgestattet. Großzügig angelegte Grünflächen und Parkplätze sowie den Nahversorger, Kindergarten und Schule gleich ums Eck waren für die neuen Bewohner ein Entscheidungsgrund für das neue Zuhause. Den Segen für Haus und Bewohner erbat Dechant Pater Paulus Kamper.

Zurzeit sanieren „Die Frohnleitner“ das Schloß Weyer in Frohnleiten. Durch Sanierung und Umbau entstehen 13 geförderte Mietwohnungen, mit der Fertigstellung rechnet Geschäftsführerin Betina Eckl im heurigen Herbst. Für weitere neun Wohnungen im Stadtkern Frohnleiten ist man mitten in den Bauverhandlungen, hier sollen Mietkaufwohnungen entstehen, voraussichtlicher Baubeginn im Oktober. Infos www.frohnleitner.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.