22.06.2016, 00:00 Uhr

Seiersberg-Pirka: Workshops in politischer Bildung

So praxisbezogen wie in Seiersberg-Pirka macht politische Bildung Spaß. (Foto: KK)
Seit Herbst gibt es in den 4. Klassen der Volksschulen Seiersberg und Pirka Workshops mit den Schwerpunkten politische Bildung und Einbeziehung in das Gemeindegeschehen. Neben der Vermittlung von politischen Grundbegriffen machten sich die Schüler auf spielerische Weise in der Rolle eines Gemeinderates Gedanken über die Zukunft ihrer Gemeinde. Zum Projektabschluss lud Bgm. Werner Baumann die 100 Schüler zu einer Jause ins Gemeindeamt, wo er und die Gemeinderäte Werner Koch und Karl Heinz Irrasch für abschließende Fragen zur Verfügung standen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.