18.04.2016, 17:24 Uhr

Stars beehren den Kulturtag

Der Trachtenverein d’lustigen Steirer z’Dörfla bei Graz feiert im Rahmen des Tages der Kultur das 60-Jahre-Jubiläum.

Tag der Kultur in Gössendorf mit ORF-Star Franz Posch. Trachtenverein feiert rundes Jubiläum.

Hoch her geht es diesen Samstag in der Gössendorfer Sporthalle, wenn dort ab 18 Uhr der „Tag der Kultur“ über die Bühne geht. Mit dabei sind in der Szene begehrte Gruppen wie die „Fuchsbartl-Banda" oder die „Innbrüggler“, die mit Franz Posch in der Sporthalle musizieren werden. ORF-Star Franz Posch wird auch als Moderator durch den Abend führen. Im Mittelpunkt des Festes steht aber der Trachtenverein „d’lustigen Steirer z’Dörfla bei Graz“, die beim Tag der Kultur ihr 60-jähriges Bestehen feiern. Trachtenvereinsobmann Emmerich Donner ist zugleich Organisator des Festes, gemeinsam mit dem Kulturverein Gössendorf. „Um 18 Uhr findet der Einmarsch in die Festhalle statt. 320 Mitglieder von 15 Trachtenvereinen aus Österreich, Slowenien und Deutschland sind mit dabei. Insgesamt zählt der Tag der Kultur 432 Mitwirkende“, lässt Donner stolz wissen. Donner und seine Helfer hoffen, zum Jubiläum des Trachtenvereines an die 700 Gäste begrüßen zu dürfen.
Los geht es bereits am Nachmittag um 15 Uhr in der Aula der Volksschule Gössendorf, wo das Streichquartett Gössendorf um Pal Verebes aufspielen wird, dazu umrahmen Jugendliche aus der Region dieses Konzert. In der Sporthalle unterhalten am Abend neben den Stars um Posch auch die Jugendmusik und die Big Band Gössendorf sowie der Chor der Volksschule. Nix wie hin!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.