01.09.2016, 00:00 Uhr

Tag des Kindes bei den Kinderfreunden Gratkorn

Am 4. September gibt es bei den Kindefreunden Gratkorn eine Hüpfburg, Kinderschminken und Spielestationen
Den Tag des Kindes feiern die Kinderfreunde Gratkorn am 4. September ab 13:00 Uhr mit Spiel und Spaß und einem Jubiläum. Vor 20 Jahren entstand die Anlage der Kinderfreunde inklusive Freibad am Kirchweg. Gegründet wurden die Kinderfreunde 1922 unter dem Namen „Arbeiter-Verein Kinderfreunde“. Die Notwendigkeit dieser Organisation ergab sich aus dem Elend und der Not der damaligen Familien. In den Kriegswirren aufgelöst, startete die Ortsgruppe Gratkorn 1947 wieder voll durch. 1993 übernahm Heidelinde Strikovic den Vorsitz der Kinderfreunde. Sie und ihr Team leisten jährlich weit über 3.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden. Dazu zählt das Schrubben des Bades vor Saisonbeginn ebenso wie die Organisation von Spielefesten, Zeltlagerromantik und Schwimmkursen für Kinder aller Altersstufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.