31.08.2016, 20:30 Uhr

Zivilschutz Graz-Umgebung: Brandschutz-Sicherheitstag bei der FF Zettling - Marktgemeinde Premstätten!

Kürzlich (20. August 2016) organisierte die Freiw. Feuerwehr Zettling (MG Premstätten) für die dortige Bevölkerung einen Brandschutz-Sicherheitstag. Einerseits konnten die Besitzer/-innen von sogenannten tragbaren Löschgeräten (Handfeuerlöscher) die erforderliche 2-jährige Feuerlöscher-Überprüfung beim Feuerwehrhaus in Anspruch nehmen und andererseits die Aufgaben der Feuerwehr und ihre Gerätschaften kennen lernen.

Unterstützt wurde dieser Sicherheitstag vom Roten Kreuz Lieboch und vom Zivilschutzverband Graz-Umgebung mit verschiedenen Vorführungen und Übungen. So konnte man sich über die technischen Raffinessen eines Rettungsfahrzeuges informieren und die Erste Hilfe Maßnahmen (Lebensrettende Sofortmaßnahmen) durch kurzes Üben auffrischen. Der Zivilschutzverband machte auf die Gefahren im Haushalt aufmerksam und zeigte das richtige Vorgehen bei einem Motorraum-Brand. Natürlich konnten die Damen und Herren auch hier selbst Hand anlegen und div. Kleinbrände mit verschiedenen Handfeuerlöschern löschen.

Die Kameraden/-innen der FF Zettling zeigten laufend ihre Schwerpunkte, so konnte man
- sich vom Feuerwehrturm Abseilen lassen,
- mit der Feuerwehrjugend sich im Zielspritzen messen,
- mit dem Feuerwehrfunkgerät Bauanweisungen übermitteln,
- bei Runden mit dem Feuerwehrauto die Gemeinde Premstätten kennen lernen,
- beobachten wie ein Auto in Vollbrand mittels TLF und Schaumrohr gelöscht wird.

Bericht in der WOCHE Graz-Umgebung Süd (Seite 3)
-
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
2.604
Franz Binder aus Weiz | 01.09.2016 | 15:11   Melden
55.244
Ferdinand Reindl aus Braunau | 01.09.2016 | 16:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.