09.05.2016, 00:35 Uhr

ÖAAB Hausmannstätten: Radsporttag vom Regen begleitet!

Am 1. Mai 2016 – am Tag der Arbeit – veranstaltete der ÖAAB Hausmannstätten bereits zum 37. Mal den traditionellen Radsporttag. Diese Familienveranstaltung, wo sich Jung und Alt zum Radeln trifft, war dieses Jahr vom Regen begleitet so dass die Tour welche von Hausmannstätten über Vasoldsberg nach Fernitz und Gössendorfer führen sollte, abgesagt wurde. Die Startkartenverlosung, welche für den späten Nachmittag vorgesehen war, wurde trotzdem durchgeführt.

Die Mitglieder des ÖAAB Hausmannstätten bereiteten einiges für diesen Abschluss im Foyer des "Gewerbehauses" am Marktplatz der Marktgemeinde vor. So gab es neben einer deftigen Labung und ausreichend Sitzgelegenheit unter Dach. Den WIKI-Spielebus für die Unterhaltung der Kinder und Jugendlichen hatte man am Marktplatz positioniert. Besonderes „Highlight“ waren wohl die interessanten und wertvollen 50 Preise. Davon waren knapp ein Duzend Fahrräder, die Bürgermeister Dipl.Ing. Werner Kirchsteiger und ÖAAB-Obmann Walter Koller mit seinem Team organisiert hatten.

Bei der angesprochenen Schlusskundgebung wurden aus den 600 verkauften Startkarten die Preise gezogen. Als Ehrengäste waren u.a. KOF LAbg. MMag. Barbara Eibinger-Miedl und ÖAAB-Bezirksobmann Peter Kirchengast nach Hausmannstätten gekommen. Ein Warenkorb der ÖAAB-Bezirksgruppe Graz-Umgebung wurde auch als einer der Hauptpreise vergeben und dieser ging an eine teilnehmende Gössendorferin!

-
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.