22.03.2016, 13:16 Uhr

Vieles neu bei der SPÖ in Hitzendorf

Vizebürgermeister Heribert Uhl übernimmt den SPÖ-Vorsitz von Harald Hacker. (Foto: KK)
Bei der SPÖ in Hitzendorf wurden die Weichen in eine neue Richtung gestellt. Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung wurde Vizebürgermeister Heribert Uhl mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen zum neuen SPÖ-Ortsparteiobmann gewählt. Er übernimmt damit das Amt von Harald Hacker. Hacker sowie die Gemeinderäte Brigitte Baumgartner und Michael Zauner sind aus dem Hitzendorfer Gemeinderat ausgeschieden. "Ihnen gilt ein besonderer Dank für ihren Einsatz", sagte Uhl. Sie werden durch Veronika Lindner, Gudrun Stadler und Erich Edler ersetzt. "Gemeinsam positiv in die Zukunft blicken. Mit dem Team der SPÖ Hitzendorf wird dies gelingen", gab Uhl als Motto vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.