16.03.2016, 00:00 Uhr

Kalsdorf: Michael Hohl zum Kommerzialrat ernannt und als Obmann bestätigt

Kurt Egger mit Harald Hold, Michael Hohl, Hermann Baumgartner, Willi Haider und Alois Pendl.
Neuwahl beim Wirtschaftsbund der Ortsgruppe Kalsdorf: alter und neuer Obmann ist Michael Hohl, er und seine Stellvertreter Willi Haider, Alois Pendl und Harald Hold wurden einstimmig in ihren Funktionen bestätigt.

Die Neuwahl wurde mit einem Wirtschaftsstammtisch verbunden, dessen Gastgeber die RB Region Graz-Thalerhof Geschäftsleiter Andreas Plank und Franz Kreinz waren. Der Wirtschaftsstammtisch versteht sich als Netzwerk der regionalen Unternehmer und informiert die 159 Mitglieder über Wissenswertes aus dem Wirtschaftsleben. So referierte Andreas Plank über die Bankenlandschaft und Gernot Paar über die Raumordnungs-und Straßenplanung in Kalsdorf. Für besondere Verdienste um die steirische Wirtschaft verliehen WB-Direktor Kurt Egger und Michael Hohl die Auszeichnung in Silber an Hermann Baumgartner, Willi Haider und Alois Pendl. Michael Hohl wurde tags zuvor von WKO-Präsident Josef Herk der Berufstitel Kommerzialrat verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.