10.05.2016, 12:09 Uhr

Die Steirischen Nachbarschaftskonzerte 2016 - DREAM TEAM

Wann? 06.06.2016 18:00 Uhr

Wo? Bürogebäude und Wohnhausanlage der ENW, Theodor-Körner-Straße 120, 8010 Graz AT
Die steirischen Nachbarschaftskonzerte stehen im dritten Jahr ihres Festival-Daseins unter dem Motto „Traumwelten“. (Foto: haus.kultur)
Graz: Bürogebäude und Wohnhausanlage der ENW | Mit TRAUMWELTEN – Die Steirischen Nachbarschaftskonzerte 2016 schlägt der Grazer Cellist Erich Oskar Huetter in Kooperation mit der Wohnbaugruppe Ennstal unter dem Titel HAUS.KULTUR ein weiteres Kapitel seines langjährigen Bemühens um Integration mittels Musik auf. In sieben spannenden und mitunter recht heterogenen steirischen Nachbarschaften erarbeiten faszinierende KünstlerInnen wie zum Beispiel der Pianist Paul Gulda und der Schriftsteller Franzobel Kunst-acts, die auf die herkunftsbedingt breitgefächerten Identitäten eingehen. Die „Amtssprache“ im haus.kultur ist, weil allgemein verständlich, Musik. Das Projekt will Impulse setzen, die die Kultur des Zusammenlebens im gemeinsamen Siedlungsraum nachhaltig beeinflussen, also die musikalischen Harmonien in einen harmonischen Siedlungsalltag transkribieren.

Aufregend kontrastreich und mit feinsten Noten präsentieren sich unter dem Titel DREAM TEAM im Tandem die „Pop Stars“ der barocken Epoche und der Minimal Music Strömung. In Wort und Klang begegnen sich Meister und Meisterwerke in bester Nachbarschaft.

Programm:
Werke von Arvo Pärt, Steve Reich, Philip Glass, Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach

Künstler:
Stefano Bagliano (Flöte), Stefan Heckel (Akkordeon), Bernhard Richter (percussion), Erich Oskar Huetter (Violoncello) und Franzobel (Text und Vortrag)

TRAUMWELTEN - Die Steirischen Nachbarschaftskonzerte 2016



DREAM TEAM
6. Juni 2016, 18:00 Uhr
Bürogebäude und Wohnhausanlage der ENW, Theodor-Körner-Straße 120/120a, 8010 Graz

Weitere Infos:
Erich Oskar Huetter - Intendant „haus.kultur“
Mobil: 0664 3240044
Email: ehuetter@yahoo.de

Website zum Projekt: www.amuse.co.at


Die Veranstaltungen von HAUS.KULTUR sind öffentlich, der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.