09.06.2016, 13:21 Uhr

Märchensommer Steiermark dreht heuer am „Märchenkarussell“

Zum 3. Mal bringt Intendantin Nina Blum mit dem Märchensommer neue, moderne Märchen in schwungvoller Weise in der Steiermark. (Foto: Martin Hesz)
Graz: Märchensommer im Hof des Priesterseminars | Der Märchensommer Steiermark geht 2016 in seine 3. Saison. Letzten Sommer begeisterte „Hex Mex! Die Suche nach dem Glück“ bereits über 4.500 Menschen. Heuer steht mit dem „Märchenkarussell“ wieder die Uraufführung eines neuen, modernen Märchens auf dem Spielplan. Die Premiere geht am 21. Juli im Hof des Priesterseminars über die Bühne.

Vom 21. Juli bis 21. August 2016 wird im Hof des Priesterseminars die neue Produktion „Märchenkarussell“ gezeigt – ein interaktives Märchentheater mit Musik für Kinder ab 4 Jahren und alle Menschen, die Märchen lieben. Darin dreht sich alles um den Wunsch, den fast jeder manchmal hat – jemand anderes zu sein bzw. das Leben eines anderen zu leben. Manchmal scheint das Leben der anderen viel bunter und aufregender als das eigene. Manchmal glauben schon Kinder, dass es andere besser haben, weil sie zum Beispiel mehr können oder mehr Spielzeug haben. Dann wünscht man sich für einen Augenblick das „Leben zu tauschen“ oder so zu sein, wie jemand anderer. Am Ende erkennt man aber meist, wie wunderbar das eigene Leben doch ist.


Märchenkarussell


Premiere: Donnerstag, 21. Juli um 17 Uhr
Weitere Spieltermine: bis 21. August jeweils Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag um 17 Uhr
Ort: Hof des Priesterseminars, Bürgergasse 2, 8020 Graz


www.maerchensommer.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.