26.06.2016, 15:55 Uhr

REMEMBER REMBRANDT

Wann? 04.07.2016 19:30 Uhr

Wo? kunstGarten, Payer-Weyprecht-Straße 27, 8020 Graz AT
Graz: kunstGarten | Uraufführung der tragisch-komischen Oper in 17 Szenen:
Komposition Henrik Sande (NOR)
Libretto Ruud van Weerdenburg (NL)

Die kunstGarten-Produktion hat diese Folgetermine: Fr 1., Sa 2., So 3., Mo 4. Juli, jeweils 19:30

Rembrandt, lässt sein Leben Revue passieren. Sein Leben in der Stadt der Händler und Seeleute, die Kostbares aus aller Welt heran schifften - Amsterdam. Seine Reflektionen erinnern an das Künstlerleben an und für sich:
Passion. Künstlerische Identität. Erfolg und Nichterfolg. Anerkennung und Lebenssituation im Alter. Persönliche Interessen und Geneigtheiten. Partnerschaft und Geschäftsbeziehung. Philosophische Auseinandersetzung mit der
Zeit. Was ein Künstler über seine Heimat und die Mitmenschen weiß und vermitteln will.
Die kommunikativen Aspekte der Kunst werden ebenso geschildert wie die Gefühle des Malers und Hendrickje Stoffels, die er sehr geliebt hat.
Die vielen Selbstbildnisse des Künstlers werden gleichsam sprachlich und musikalisch interpretiert - in einer Spanne vom Barock bis zum Rap.
Der Chor nimmt eine Stellung wie in der antiken Tragödie ein: Kommentator und Warner gleichermaßen.

Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des
Barock. Rembrandt wurde bereits zu Lebzeiten durch Nachstiche und Kopien seiner Bilder rezipiert.

Besetzung:
Hendrikje Stoffels: Saralies ten Hooven (Sopran), NL / Irmi Horn (Sprecherin)
Rembrandt Harmenszoon van Rijn: Tenor: Laszlo Adrian Kiss, H / Ruud van Weerdenburg (Sprecher)
Geist: Ehrentraud Lebensbauer (mezzo-Sopran) / Rebecca Duan - Sopran(CN)
Rabbi: Hans-Günther Meinhart (Bariton)
Chor: Rebecca Duan, Wera Köhler, Michaela Kristandl, Christina Simmerer, Franziska Stiger, Nicole Tatzer, Klaus Jagersbacher, Hans-Günther Meinhart
Stab:
Inszenierung: Irmi Horn
Regie-Assistenz: Iris Kasper, Michaela Christandl
Ausstattung: Irmi Horn
Ausstattungsassistenz: Christina Simmerer
Musikalische Leitung: Henrik Sande (NOR)
Saxophon: Peter Ninaus
Schlagzeug: Wolfgang Ninaus
Bass: Robert Winkler
Keyboard: Henrik Sande (NOR)
Technik: Reinfrid Horn
Technische Assistenz: Sara Mustedanagic

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Beginn unter +43(0)316 262787!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.