09.07.2016, 17:57 Uhr

Schöcklblick-Alpakas!

Die Schöcklblick-Alpakas genießen es auf ihrer großen Weide.
Nicht weit von Graz entfernt, mitten im Grün in Kainbach bei Graz, sind die süßen und liebevollen Alpakas der Familie Windisch zuhause. Seit gut drei Jahren sind die Alpakas nun Mittelpunkt der Familie und bringen jede Menge Freude auf den Hof. Was mit einem Hobby einst begonnen hat, ist heute ein richtiges Unternehmen. Es werden Alpakas gezüchtet, deren Fell zu Wolle gesponnen und dann daraus gleich Pullover, Handschuhe, Hauben und Socken gestrickt. Es werden sogar Decken und Polster mit Alpakawolle befüllt, oder mit dem erzeugten Filz, Hüte, Taschen und Pantoffeln hergestellt. Für Kosmetische-Naturliebhaber gibt es auch handgesiedete Alpakamilch-Seifen. Was aber besonders an dem Alpakahof ist, ist die Nähe zu den Tieren. Sie haben eine große Weidefläche und so hat der Besucher immer die Gelegenheit, die Alpakas zu sehen und sogar zu streicheln. Wer es so wie ich, in der Natur liebt, hat auch die Möglichkeit eine hauseigene Waldrunde mit den Tieren zu unternehmen.
Ich war heute schon am Vormittag mit Barbara und den zwei Alpakas, Twister und Marley im Wald unterwegs, ein besonderes Erlebnis. Ich habe nicht nur jede Menge über die Alpakas erlernen können, sondern auch einen wunderschönen Vormittag mit den liebevollen Tieren erlebt.
Hier in Kainbach bei Graz ist ein richtiges Alpaka Land entstanden, das Angebot bei den Schöcklblick-Alpakas ist wirklich großartig. Da gibt es auch Kindergeburtstagsfeiern mit Alpakas, Strick- und Filzkurse mit Alpakawolle und natürlich auch der Kauf der Zuchttiere ist möglich...
Haben Sie jetzt auch Lust auf Alpakas bekommen, ausreichend Informationen bekommen Sie bei:
Barbara und Bernhard Windisch,
Frauensäulenweg 2 in 8010 Kainbach bei Graz,
unter: 0664 509 1741, oder: info@schoecklblick-alpakas.at
und auf der Homepage:
www.schoecklblick-alpakas.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.