21.09.2016, 15:51 Uhr

Pink Ribbon: Eine rosa Schleife für die gute Sache

Ein voller Erfolg: Sabine Oswald übergab den Scheck an Christian Scherer von der Krebshilfe Steiermark. (Foto: Fotostudio Augenblick)

Sabine Oswald organisierte die erste Pink Ribbon Charity Show in Graz.

Die "Pink Ribbon Charity Show" ging am Mittwoch erstmals im Florentinersaal der Kunstuniversität über die Bühne. Sabine Oswald, Fachärztin für Radiologie und Brustkrebs-Spezialistin, initiierte diese Veranstaltung, um auf das ernste Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen. Neben Experteninterviews gab es auch Kabarett von Isabella Woldrich. Durch den Abend führte Sigrid Maurer und unter den Gästen war unter anderem Nationalratsabgeordnete Elisabeth Grossmann. Im Zuge einer Auktion, die allen Beteiligten sichtlich Spaß machte, ersteigerte Andrea Rauch von "Blumen Rauch" ein maßgeschneidertes Dirndl von Bettina Grieshofer, der Gewinnerin des Trachten-Awards. Insgesamt wurden über 2.800 Euro gesammelt, die an Christian Scherer, den Geschäftsführer der Krebshilfe Steiermark, übergeben wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.