26.06.2016, 14:02 Uhr

Super Stimmung bei der Schlagernacht 2016

Der kleine Alexander, ist schon wie ein ganz großer auf der Bühne...
Der "GSV St. Martin im Sulmtal" präsentierte bei der diesjährigen "Schlagernacht" jede Menge steirische Power. Zur Einstimmung auf den musikalischen Abend holte man die "Fasslbuam", die mit richtig steirischer Musik für Unterhaltung sorgten. Da die Tiroler genau so gut Stimmung machen können wie die Steirer, durfte "Marc Pircher" teil des sonst so steirischen Programm´s sein. Für "Marc Pircher" hieß es noch, singing in the Rain, aber er meisterte es sehr gut und motivierte die Fans trotzdem zum Mitmachen... Die Stimmung war bei "Marc Pircher" schon recht gut und diese hat wohl den Regen vertrieben. Danach wurde die Bühne zum Laufsteg, eine Modenschau von "Brautmoden Edegger" und dem "Frisör Headway" aus Deutschlandsberg lässt Mann und Frau vor Begeisterung staunen. Nach dieser Fülle von schönen Frisuren und Kleidern, möchte man fast jährlich zur Trauung schreiten-könnte auch immer der selbe Mann sein, zu dem Frau dann JA sagt. Im Anschluss hieß es dann "Bühne Frei" für "Die Edlseer" sicher das steirischte was die Steiermark zu bieten hat. Die sind so echt und natürlich steirisch, wie unser Kürbis Kernöl.
Die Boy Group aus Birkfeld rockt die Bühne und bewies, wie sehr die einheimische Musik geliebt wird. "Die Edlseer" haben eine tolle Stimmung aufkommen lassen und mit den Gästen wohl die längste Polonaise des Jahres konstruiert. Keiner hat mehr sitzen können, alle wollten bei dem Auftritt der Edlseer ganz nah dabei sein und manche Fans sind richtig Ausgeflippt vor Begeisterung. Wie Volksnah "Die Edlseer" sind ist den ganzen Abend sichtbar, nicht nur das junge Fans Teil ihres Auftritt´s sein durften, auch davor und danach sind die Vollblut Musiker immer wieder unter den Gästen zu sehen, und weil es von den vier sympathischen Herren so viel zu Berichten gibt, gibt es hier im Juli einen eigenen Bericht, nur über die beliebten "Edlseer". Weiter geht es mit dem tollen Programm, mit 100% Steiermark und 100% Liebe zur Musik, "Oliver Haidt" der Wirbelwind aus Sinabelkirchen lässt die Stimmung weiter Hochleben. Er ist in guter Stimmung, wirbelt über die Bühne und bringt einige seiner Hits aus seiner aktuellen CD. Da das Publikum jedes Lied fast Fehlerfrei mitsingen kann, ist auch "Oliver Haidt" ein Publikumsliebling des Abends und darf nicht ohne Zugaben von der Bühne... Das lange warten auf die Lieblinge der jungen Mädchen und auch Frauen hat danach ein Ende, ihre Superstars "Nordwand" betreten die Bühne und singen nur noch für Sie. "Nordwand", die neue Generation im Schlagerpop überzeugt mit eigenen Liedern und Songs die bei Festen richtige Stimmung verbreiten, und so war die diesjährige Schlagernacht eine stimmungsvolle Nacht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.