31.03.2016, 11:59 Uhr

ZWEI UND MEHR Elterntreff: "We are Family!" Geschwister von Kindern mit Behinderung

Wann? 20.04.2016 18:30 Uhr

Wo? Karmeliterhof, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz AT
Graz: Karmeliterhof | Wie stellt sich die Lebenssituation von Geschwisterkindern dar? Gibt es in diesen Familien Besonderheiten im Vergleich zu anderen? Für Eltern kann der Spagat zwischen der Förderung und Betreuung des Kindes mit Behinderung und den Bedürfnissen der Geschwister sehr herausfordernd sein. An diesem Abend stellen wir die Geschwister von Kindern mit Behinderung in den Mittelpunkt. Wir reden über die Schwierigkeiten und Chancen dieser besonderen Familienkonstellation.

Inhalte:
* Das typische Geschwisterkind? Gibt es nicht: Jedes Kind ist anders
* Welche Fragen stellen sich Geschwister von Kindern mit Behinderung und wie können sie bei ihren Themen gut unterstützt werden?
* Wie können auftretende Belastungen gemeistert werden?
* Starke Verbindungen zwischen ungleichen Kindern: Es gibt sie!
* Zeit- und Energieressourcen der Eltern
* Selbsthilfegruppen und Geschwisterseminare

Referentinnen: Mag.a Doris Fasser: Pädagogin mit Schwerpunkt Weiterbildung. Moderatorin für persönliche Zukunftsplanung. Elterntreffleiterin bei der Lebenshilfe Graz und Umgebung - Voitsberg.
Mutter einer Tochter mit besonderem Erbgut und eines Sohnes „mit Normalsyndrom".
Mag.a Barbara Prietl: Psychologin, Leitung BASKI- Basic Skills Training für Menschen mit Behinderung und BASKI-Kids für Geschwisterkinder - Soziales und Persönliches Kompetenztraining für Geschwister von Kindern mit Behinderung, Lebenshilfe Graz und Umgebung - Voitsberg. Externe Verknüpfung www.lebenshilfe-guv.at

Die Veranstaltung wird von GebärdensprachdolmetscherInnen begleitet und ist kostenfrei!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Um Anmeldung wird gebeten - begrenzte TeilnehmerInnenanzahl! Tel. 0316/877 2222 oder info@zweiundmehr.at

Einladung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.