19.09.2016, 15:29 Uhr

Buchpräsentation "vollmond pflügt die äcker wund"

Graz: Kirche der Geriatrischen Gesundheitszentren Graz | Am 16.9. fand in der Kirche des Geriatrischen Gesundheitszentrums Graz die Lesung der Autorin und Lyrikerin Maria Stahl aus ihrem im SoralPRO Verlag, Graz erschienen Lyrikband "vollmond pflügt die äcker wund" statt. Vor einem interessierten Publikum und der Leitung des Geriatrischen Zentrums musikalisch begleitet von Marie-France Silvestre an der Klarinette und Christian Berg am Kontrabass.

Maria Stahl ist geboren und aufgewachsen in Vorarlberg (Dornbirn). Sie lebte einige Jahre in Deutschland, danach 20 Jahre im Südburgenland und nun seit zwei Jahren in Graz.
Ihre ersten Gedichte schrieb sie im Volksschulalter,später folgten Veröffentlichungen in Zeitschriften.1996 kam das das erste Lyrikbändchen heraus. Es folgten bis heute noch weitere 8 Gedichtbände und „Bericht zu einem Abschied“ Prosa. Sie macht Lesungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz
Bei Interesse ist das Buch auch im Buchhandel und über den Verlag erhältlich.

Maria Stahl
"vollmond pflügt die Äcker wund"
Verlag SoralPRO, Graz
ISBN 978-3-902503-85-5
VKP € 12,00
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.