05.10.2016, 08:00 Uhr

Die Amsel ist jetzt in Graz gelandet

Barbara Musek freut sich auf Besuch in der Amsel. (Foto: Prontolux)
Seit Anfang Oktober hat sich in der Körösistraße 10 viel getan. Aus dem ehemaligen Luttenberger ist eine schmucke Brasserie und Bar geworden. Die Amsel, wie das Lokal künftig heißt, ist das erste "Baby" von Barbara Musek. Die 33-Jährige, die auf eine langjährige gastronomische Erfahrung zurückblicken kann, will Genuss und Gemütlichkeit in den Vordergrund stellen. Die abwechslungsreiche Karte ("Ich setze vor allem auf regionale Produkte, Fritteuse gibt’s keine") wird durch selbst gemachte Eistees und eine große Auswahl an Cocktails abgerundet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.