06.05.2016, 10:29 Uhr

Hände hoch, wer Hilfe braucht

Die neue Webseite www.graz.at/graz4girls liefert Infos und Anlaufstellen für Grazer Mädchen. (Foto: Stadt Graz)

Infos für Mädchen: Die Stadt Graz freut sich über den Launch der neuen Webseite www.graz.at/graz4girls.

Mit der neuen Webseite www.graz.at/graz4girls hat die Stadt Graz auf Initiative von Bürgermeisterstellvertreterin und Frauenstadträtin Martina Schröck eine neue, tolle Plattform geschaffen, auf der Mädchen und junge Frauen nicht nur Infos bekommen, sondern auch Ansprechpartnerinnen und -partner für ihre Sorgen, Anliegen und Probleme finden.

Die Anzahl an Service- und Beratungseinrichtungen in Graz ist überwältigend: auch für Mädchen und junge Frauen. Es gibt viele Anlaufstellen – egal, ob ein Ort zum Lernen benötigt wird, oder ob es Streitigkeiten in der Familie gibt.

Mehr zu den Themen
- Feminismus
- Gewalt
- Schule
- Beruf
- Liebe, Sex, Beziehungen
- Familie und
- Gesundheit
finden Mädchen unter www.graz.at/graz4girls.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.