15.07.2016, 08:19 Uhr

Hochwasser: Zahlreiche Sperren an der Mur wieder aufgehoben

5,3 betrug gestern der Pegelhöchststand der Mur in Graz – mittlerweile ging das Wasser aber wieder deutlich zurück. (Foto: Stadt Graz/Sicherheitsmanagement)

Murpromenade zwischen Augarten und Kaiser-Franz-Josef-Kai bleibt aber gesperrt!

5,30 Meter betrug gestern der Wasserhöchststand der Mur – in der Nacht auf heute (Freitag) ging der Pegel aber wieder deutlich retour. Daher hat die Magistratsdirektion der Landeshauptstadt viele der gestrigen Sperren wieder aufgehoben.
Weiter gesperrt bleibt allerdings die Murpromenade im Bereich zwischen den Abgängen Roseggerkai (Augartenbrücke) und Kaiser Franz Josef Kai (Gründerzeitabgang) – hier sind Betreten und Aufenthalt weiterhin behördlich untersagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.