14.03.2016, 16:34 Uhr

Die WOCHE startet durch ...

Auf die Plätze, fertig, los: Im Park neben dem Styria Media Center am Gadollaplatz nimmt mittwochs alles seinen Lauf.

... mit einem wöchentlichen Lauftreff für den Businessmarathon.

Am 12. Mai heißt es wieder Beine hoch und los, wenn im Schwarzl Freizeitzentrum der Startschuss für den diesjährigen Businessmarathon fällt.
Um topfit ins Ziel zu laufen, bietet die WOCHE ab sofort bis inklusive 4. Mai einen regelmäßigen Lauftreff an. Immer mittwochs um 17.30 Uhr heißt es "Dipping", Hände heben und Tempo steigern – bei der ersten Trainingseinheit vergangene Woche machte die österreichische Lauflegende Manfred Konrad "innoVit health solutions" Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WOCHE sowie der Energie Steiermark bereits mit dem ersten Fachvokabular vertraut. In der Theorie-Einheit wurden Technik, Material und Lauf-ABC besprochen. So sei laut Laufexperten eine Stammstrecke beispielsweise nicht ratsam. "Der Mensch gewöhnt sich an dieselbe Route. Eine körperliche Steigerung kann nur eintreten, wenn man unterschiedliche Wege nimmt." Nach der Theorie folgte die Praxis, es ging raus in den Park und Hügel rauf und runter. Ab 16.3. wird auch Stadtrat Kurt Hohensinner am Training teilnehmen. „Laufen ist ein Gesundheitsmotor: Es stärkt den Körper, die Abwehrkräfte und macht den Kopf frei. Laufen ist der ideale Ausgleich für Menschen, die nicht viel Zeit haben. Es ist Entspannung und Fitness zugleich, und eine gute Möglichkeit, Graz intensiv zu genießen“, so der Sportstadtrat. Wer nach einem langen Arbeitstag selbst den Kopf frei bekommen möchte, hat schon heute die Gelegenheit dazu.
Nächster Lauftreff: Heute um 17.30 Uhr, Gadollaplatz-Park
Folgetermin: 23. März
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.