28.09.2016, 11:00 Uhr

Grazer Weltmeisterin kickt alle Nationen weg

Weltmeisterin: Nurhana Fazlić ist Kickbox-Champion. (Foto: KK)

Die 13-jährige Nurhana Fazlic ist Kickbox-Weltmeisterin.

Kickboxen gehört für gewöhnlich nicht zu den typischen Mädchen-Sportarten. Für die 13-jährige Nurhana Fazlić aus Graz ist dies aber die pure Leidenschaft. Seit bereits vier Jahren übt sie den Sport im Verein ATUS Gratkorn aus und hat bereits Weltcup-Siege errungen.

Heuer gelang ihr aber der größte Erfolg: Sie darf sich Kickbox-Weltmeisterin nennen. Bei der Weltmeisterschaft in Dublin setzte sich Nurhana Fazlić in der Gewichtsklasse bis 16 Jahre und 42 Kilogramm gegen ihre Mitstreiter klar durch und durfte zum Schluss Medaille und den Pokal in Händen halten. "Ich habe Russland, Polen, Großbritannien und im Finale Griechenland besiegt", freut sich Fazlić, für die neben Kickboxen auch Taekwondo auf dem Trainingsplan steht. Der österreichische Sport sieht mit Nurhana Fazlić somit einer schlagkräftigen Zukunft entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.