23.06.2016, 18:16 Uhr

Ehemaliges „Zehetmayr-Gasthaus" wurde geschlossen

Gastwirt Franz Übleis hat beim Mostkirtag noch einmal das Gasthaus für die Stammtischfreunde und Landjugend geöffnet. (Foto: Josef Pointinger)
MICHAELNBACH (raa). Der beliebte Gastwirt Franz Übleis hat wegen Pensionierung Ende April das bekannte Gasthaus im Ortszentrum geschlossen. Beim Mostkirtag hat er nochmals für Gäste, Stammtischfreunde und die Landjugend das Gastlokal aufgesperrt. Zum Dank kamen die Mädchen und Burschen der Landjugend, um fleißig beim Ausschank und in der Küche zu helfen. Übleis hat das Gasthaus vor mehr als drei Jahrzehnten von seinen Eltern Ottlilie und Franz Übleis übernommen. Viele, gerade im Ortszentrum, bedauern, das einmal mehr eine Traditionswirtschaft ihre Pforten schließt. Das Gasthaus war über die Jahre für diverse Veranstaltunge, Versammlungen und Bälle ein beliebter Treffpunkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.