30.03.2016, 10:47 Uhr

Frühlingskonzert mit neuem Kapellmeister

Der neue Vorstand: 1.Reihe sitzend v.l.n.r.: Volker Hemedinger (Kapellmeister), Roman Harrer (Obmann), Andrea Horninger (Obfrau), Manfred Fuchshuber (Stabführer) 2. Reihe stehend v.l.n.r.: Barbara Reinhart, Barbara Lehner, Manuela Fuchshuber, Kathrin Stoiber, Andreas Kroißböck, Conny Kronsteiner, Thomas Mühringer, Daniel Horninger, Daniel Raab, Johannes Lehner (Foto: www.mv-kematen.at)
Der Musikverein Kematen hat Anfang Februar einen neuen Vorstand gewählt: Nach zwölf Jahren als Obmann übergab Hubert Stritzinger sein Amt an das neue Obmannteam mit Obmann Harrer Roman und Obfrau Andrea Horninger. Nach mehr als 15 Jahren wurde außerdem unser langjähriger Kapellmeister Hannes Fuchshuber verabschiedet, die musikalische Leitung übernahm schon zu Jahresbeginn Volker Hemedinger.
Mit dem neuen Kapellmeister wird der Musikverein Kematen am 9. April 2016 diesmal bereits um 19:30 im Turnsaal der Volksschule Kematen das erste Konzert bestreiten: Beim alljährlichen Frühlingskonzert erwartet das Publikum ein sehr abwechslungsreiches Programm, das von Walzer über Originalmusik bis hin zu modernen Pop- und Musicalhits reichen wird. Außerdem wird auch das Jugendblasorchester Pichl-Kematen unter der Leitung von Kathrin Stoiber zu hören sein. Durch das Programm führen Elisabeth Huemer und Christina Lehner. Der Musikverein Kematen freut sich auf zahlreichen Besuch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.