23.07.2016, 10:12 Uhr

Sommernachtstraum in Tolleter Traumkulisse

Die Junge Wirtschaft lud zum Nrtzwerken und Feiern in das Schloss Tollet.

TOLLET (raa). Zu einer sommerlich warmen, kulinarisch köstlichen und kommunikativ effizienten Abend lud die Junge Wirtschaft Grieskirchen in das Schloss Tollet. Unter dem Motto Sommernachtstraum boten die erhwürdigen alten Gemäuer den passenden Rahmen für das Netzwerken der Jungen Wirtschaftler. Die Bezirksvorsitzende der JW begrüßte unter den Gästen auch den Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft, Bernhard Aichinger. "Startup-Unternehmen sind ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor", so Aichinger. Für ihn zählt der Mut der jungen Unternehmer, etwas zu verändern und "der Sommernachtstraum ist dazu eine ganz hervorragende Veranstaltung." Der Obmann der örtlichen WKO, Laurenz Pöttinger, betonte die gute Arbeitsplatzsituation im Bezirk. "Ich bin immer froh, wenn die Junge Wirtschaft Ideen einbringt. Und hier sind wir im Bezirk extrem gut unterwegs." Seiner Meinung nach, blickt die Region mit der Kraft und Innovationsbereitschaft der Jungen in der Wirtschaft in eine "ganz, ganz gute Zukunft".
Mit guter Musik, Cocktails und vielem mehr klang diese lange "Sommernachtstraumnacht" unter dem Motto "Trag den Sommer , tanz die Nacht, fühl den Traum" mit vielleicht nicht wenigen neuen Ideen aus. .

Fotos: Lydia Mitterbauer und Rainer Auer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.