13.10.2016, 08:47 Uhr

Altbischof Schwarz in Heiligenberg zu Besuch

Missionar Hans Humer (derzeit auf Heimaturlaub), Anton Renauer, Bischof Ludwig Schwarz, Monika Steinbock, Manfred Haslehner, Karl Roiter und Pfarradministrator Jaroslaw Niemyjski (v. l.) (Foto: Herbert Dieplinger)
HEILIGENBERG. Über einen besonderen Gast freute sich die Pfarre Heiligenberg beim heurigen Erntedank- und Pfarrfest. Altbischof Ludwig Schwarz konnte erstmals in der Gemeinde begrüßt werden. Sichtlich vom herzlichen Empfang angetan, zelebrierte er nach dem Festzug mit der Erntekrone den Festgottesdienst. Beim Erntedankfest wurden auch die Jubelpaare geehrt: Unter den Jubiläen fanden sich drei silberne (für 25 Jahre), drei goldene (für 50 Jahre) und drei diamantene (für 60 Jahre). Bischof Schwarz lobte die Pfarrverantwortlichen für ihr Engagement und dankte der Bevölkerung, besonders auch den Vereinen und Organisationen für den Zusammenhalt und das aktive Mitwirken in der Pfarre. Nach dem feierlichen Gottesdienst, den die Heiligenberger Musikkapelle umrahmte, ging es zum Pfarrfest ins Feuerwehrhaus. Die gemütliche Atmosphäre und die gute Stimmung gefielen nicht nur dem Bischof.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.