04.08.2016, 09:07 Uhr

Auf und ab mit dem Einrad zum Sieg

Der Gallspacher Johannes Baumkirchner holte mit seinem Einrad bei den Österreichischen Meisterschaften in Bad Goisern gleich zwei Medaillen. Die Cross-Country-Strecke führte über Asphalt, Schotter und Trail. Baumkirchner konnte die 22 Kilometer und 688 Höhenmeter mit seinem Einrad in 1:24:32 Stunden zurücklegen. Mit dieser Zeit gewann er die Silbermedaille. Auf der Downhill-Strecke über 4,1 Kilometer konnte er schließlich die Goldmedaille erzielen. Hier legte er 500 Höhenmeter entlang von Wanderwegen und dem alten Rodelweg am Predigtstuhl zurück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.