05.05.2016, 08:22 Uhr

Betrunkene Autofahrerin touchierte Baustellen-Trennwand

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)

46-Jährige war laut Polizei mit 2,52 Promille auf der Innkreisautobahn unterwegs.

RIED, GRIESKIRCHEN. Die 46-jährige Autolenkerin war am 4. Mai um 13.35 Uhr auf der Innkreisautobahn A8 Richtung Wels unterwegs. Im Baustellenbereich Ried-Haag touchierte ihr Wagen mehrmals die Trennwand der Fahrspuren. Die Frau konnte von zwei Streifen der Autobahnpolizeiinspektion Ried im Bereich der Abfahrt Meggenhofen angehalten werden. Ein Alkomattest ergab laut Polizeibericht 2,52 Promille. Ihr wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Die Lenkerin wird bei der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.