05.07.2016, 11:45 Uhr

Ex-Stadtrat Franz Papai wurde geehrt

Große Freude für den Ex-Stadtrat: Franz Papai mit Josef Pühringer. (Foto: Land OÖ/Stinglmayr)
GRIESKIRCHEN. Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte im Auftrag der Republik Österreich die Goldene Medaille um seine Verdienste an den ehemaligen Stadtrat Franz Papai.
Papai war beruflich im Grieskirchner Leitbetrieb Pöttinger als Arbeitsvorbereiter ein sehr gefragter Mann, gehörte 18 Jahre dem Gemeinderat von Grieskirchen an und war in Nachfolge eines verstorbenen Stadtratsmitgliedes auch Mitglied des Stadtrates.

Der Geehrte hat unter anderem in den Ausschüssen für soziale Wohlfahrtsangelegenheiten und städtische Betriebe, für Raumordnung, Umweltfragen, Land- und Forstwirtschaft, für Wirtschaftsangelegenheiten und städtische Betriebe sowie im Verkehrsausschuss, im Finanzausschuss sowie im Personalbeirat mitgearbeitet. Ebenso hat er die Gemeinde in zahlreichen Organisationen außerhalb, wie dem Sozialhilfeverband, dem Wasserverband Trattnachtal, dem Reinhaltungsverband Trattnachtal, dem Jagdausschuss, dem Sanitätsausschuss und dem Gemeindeverband Grieskirchen, St. Georgen und Tollet vertreten.

In jüngster Vergangenheit engagiert er sich als Vorturner der Turngruppe 50+ und im Sozialmarkt, wo er wertvolle Stütze ist.

"Franz Papai hat sich mit seiner besonnenen, fairen und ausgleichenden Art besondere Verdienste erworben", so der Landeshauptmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.