10.08.2016, 12:58 Uhr

Fahrzeugbrand auf Raststätte

(Foto: FF Aistersheim)
AISTERSHEIM. Am Montagvormittag, 8. August, wurde die Feuerwehr Aistersheim zu einem Kfz-Brand auf der Raststätte alarmiert. Da viele Feuerwehrleute gerade Urlaub hatten, waren sie sehr schnell am Einsatzort. Der noch entstehende Motorbrand konnte schon vorher mit Hilfe von zwei Feuerlöscher eingedämmt werden. Zur endgültigen Brandbekämpfung war dann noch viel Wasser von der Feuerwehr nötig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.