02.06.2016, 12:54 Uhr

Frontalzusammenstoß in Oberaschach: Zwei Verletze

(Foto: Stefan Körber/Fotolia)
Zwei Autofahrer erlitten am 2. Juni 2016 bei einem Frontalzusammenstoß in Oberaschach Verletzungen unbestimmten Grades. Gegen 9.20 Uhr fuhr ein junger Mann aus Michaelnbach mit seinem Pkw auf der L 1200, Peuerbacher Straße Richtung Neumarkt/H. Zur gleichen Zeit kam ihm eine Autofahrerin aus Pötting entgegen. In einer Rechtskurve geriet der junge Mann aus unbekannten Gründen auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Pkw der Frau. Beide Fahrzeuglenker wurden nach der Erstversorgung in die Krankenhäuser Grieskirchen und Wels eingeliefert. Die FF Pötting stand mit neun Mann im Einsatz. Die L 1200 war in diesem Bereich für ca. eine Stunde gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.