26.08.2016, 13:23 Uhr

Grieskirchner Ferienpass geht in die letzte Runde

Jede Menge Spaß unf Unterhaltung bietet der Grieskirchner Ferienpass. (Foto: Stadtgemeinde Grieskirchen)

Während das Ferienende naht, bietet das Programm des Ferienpasses noch reichlich Beschäftigung.

GRIESKIRCHEN (raa). Noch immer wird fleißig getrommelt, ein Insektenhaus gebaut, Tänze einstudiert oder die Welt der Bücher erkundet. Auch die Natur im Fitnessparcour kann noch erforscht werden. Die Verantwortlichen des Ferienpasses sehen dem bevorstehenden Schulbeginn gelassen entgegen.
Schon in den letzten Wochen bot das bunte und abwechslungsreiche Programm jede Menge Unterhaltung und Spaß in den Ferien. Sportlich oder aber kreativ konnten sich die Kinder bei den verschiedensten Angeboten austoben. Spannende Stunden konnten auch bei den drei Grieskirchner Blaulichtorganisationen erlebt werden. Selbst Küchenarbeit konnte die Kids nicht abschrecken. Sie zauberten leckere Köstlichkeiten. Die Verantwortlich sind froh über die Hilfe der Grieskirchner Vereine und Firmen. Sie sind es, die sich jedes Jahr "sehr viel Mühe geben, sich immer etwas Neues einfallen lassen und den Kindern ein buntes und vielfältiges Angebot bieten".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.