02.07.2016, 14:49 Uhr

Johann Schauer bekommt das Silberne Verdienstzeichen

Der Ex-Vizebürgermeister von Tollet freut sich über die Auszeichnung von Landeshauptmann Josef Pühringer. (Foto: Land OÖ/Stinglmayr)
TOLLET. Der frühere Bürgermeister von Tollet erhielt von Landeshauptmann Josef Pühringer das Silberne Verdienstzeichen der Republik Österreich.
Johann Schauer vertrat sehr engagiert die Interessen der Bauern im Gemeinderat. Ihm war der Bau der landwirtschaftlichen Zufahrtswege, die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg und allgemein mehr Verständnis für die Arbeit und die Probleme der Bauernschaft zu haben, sehr wichtig.

Die vom Umweltausschuss beschlossene Baumpflanzaktion unterstützte er mit voller Kraft. Später als Obmann des Umweltausschusses waren ihm die Flurreinigungsaktion und auch die Einführung der Biotonne, als Ausdruck eines sorgsamen Umgangs mit natürlichen Ressourcen, ein wichtiges Anliegen für das er sich unermüdlich einsetzte.

An vorderster Front bemühte er sich um eine ökologische Heizung sowohl für das Schloss Tollet als auch für das alte Gemeindeamt, welches weiter für die Union und das Jugendzentrum der Gemeinde zur Verfügung steht.

Als Vertreter der Gemeinde in zahlreichen Ausschüssen unterstützte er von Anbeginn die ehemalige Bürgermeisterin Dagmar Holter bei der Verwirklichung des gemeinsamen Wirtschaftsverbandes der Gemeinden Grieskirchen, St. Georgen und Tollet.

"Das Beste für die Gemeinde herauszuholen, das ist ihm wahrlich gelunge", so der Landeshauptmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.