21.03.2016, 12:36 Uhr

Landesmusikschule Grieskirchen - Tolle Erfolge bei prima la musica 2016

LMS Grieskirchen:Tolle Erfolge bei prima la musica (Foto: LMS Grieskirchen)

12 TeilnehmerInnen aus der Musikschule Grieskirchen stellten sich heuer den Fachjurys des Wettbewerbes prima la musica. Hervorragende Platzierungen stellten den jungen Musiktalenten ein ausgezeichnetes Zeugnis aus.

Das Blockflötentrio „LiMaTo“ mit Magdalena Auer, Tobis Greinecker und Lisa Traxl – Lehrerin Rita Heitzinger - erreichte einen 1. Preis mit „ausgezeichnetem Erfolg“, was die Teilnahme am Bundeswettbewerb bedeuten würde, allerdings sind die drei noch sooo jung, dass es keine Entsendung gibt.

Zum Bundesbewerb fährt Tim Klein – Gitarre. Er erhält seine Ausbildung gleichzeitig in der Musikschule bei Sandra Freimüller und an der Bruckner-Uni bei Michael Langer. Für Tim ist es bereits das 3. Mal, dass er zum Bundesbewerb fährt.

Seine Schwester Lena Klein erreichte einen 1. Preis. Sie lernt Violine bei Peter Gillmayr.

Erste Preise gingen auch an
- das Saxophontrio Saranel mit Andrea Guerra, Elisa Ollinger und Sarah Schwendner Lehrer Erwin Harrer
- die Pianistin Elena PayrhuberLehrerin Mag. Irene Hinum
- das Euphoniumtrio „Schorties“ mit Lea Ortner, Anna Scharinger und Tobias OrtnerLehrer Bernhard Ortner

Einen 3. Preis bekam Gerold Raphael Giglleitner – aus der Violinklasse Peter Gillmayr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.