11.08.2016, 17:23 Uhr

Neue Kirchturmkuppel in Rottenbach

Am Fuße der Kirche werden an der nagelneuen Kuppel Kupferplatten montiert. (Foto: Hans Maier)
ROTTENBACH (raa). Die alte Kirchturmkuppel auf der Pfarrkirche war in letzter Zeit nicht mehr dicht. Auch wurde die Kirchturmspitze über die vielen Jahre morsch und eine Lösung musste her. Der Gemeinde und Pfarre blieb am Ende nichts anderes übrig, als die finanzielle Belastung einer neuen Kirchturmkuppel in Kauf zu nehmen. Noch am Boden vor der Rottenbacher Pfarrkirche wurden von einem Fachmann der Osttiroler Firma Firma Greil die charakteristischen Kupferplatten montiert. Die Zimmererarbeiten wurde von der Firma Bögl aus St. Marienkirchen am Hausruck ausgeführt. Am Sonntag, 11. September um 14 Uhr ist es dann endlich soweit. Mit einem riesigen Kran wird die neue Kirchturmkluppel samt Kreuz auf den Turm gehievt und auf der Plattform montiert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.