11.04.2016, 11:37 Uhr

Polizei klärt Einbruchsdiebstähle in Bad Schallerbach

(Foto: panthermedia_net - Nomadsoul1)
BAD SCHALLERBACH. Nach umfangreichen Ermittlungen und Zeugenaussagen gelang es Polizisten der Polizeiinspektion Bad Schallerbach mindestens 43 Zeitungskassendiebstähle vom 20. März 2016 zu klären. Der Gesamtschaden steht bislang noch nicht fest. Im Zuge einer Fahndung konnte am 10. April 2016 ein Verdächtiger in einem Lokal in Bad Schallerbach angehalten und festgenommen werden. Der 44-Jährige aus Bad Schallerbach steht im Verdacht die Zeitungskassen aufgebrochen und das Bargeld gestohlen zu haben. Bei einer freiwilligen Nachschau in seiner Wohnung stellten die Beamten mehrere aufgebrochene Zeitungskassen, Zeitungstaschen, Einbruchswerkzeug und anderes Diebesgut sicher. Im Zuge der Vernehmung gestand der Beschuldigte, einen Einbruch in ein Auto am 9. April 2016 begangen zu haben, woraus er eine Tasche samt Inhalt stahl. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.