29.03.2016, 16:08 Uhr

Polizei klärt Einbrüche in Leonding

Die beiden mutmaßlichen Einbrecher zeigen sich teilweise geständig. (Foto: Kzenon/Fotolia)
LEONDING (red). Beamte der Polizeiinspektion Leonding konnten aufgrund umfassender Ermittlungen zwei Einbrüche in Leonding klären. Ein 18-Jähriger aus Leonding und ein 17-Jähriger aus Linz stehen im Verdacht am 20. September 2015 in zwei Lokale eingebrochen zu sein und Bargeld, Zigaretten, Getränke und Mobiltelefone gestohlen zu haben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1800 Euro. Beide zeigen sich zu den Einbrüchen teilweise geständig und werden angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.