16.06.2016, 23:58 Uhr

Sozialmarkt Peuerbach feierlich eröffnet

Der Sozialmarkt Peuerbach wurde gesegnet und feierlich eröffnet. Viele Gäste, darunter viele Ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes, folgten der Einladung und begleiteten die inoffizielle Eröffnung des neuen Sozialmarktes in Peuerbach. 900 freiwillige Stunden wurden von Marktleiter Josef Bauer und seinen Helfern geleistet und so konnte nach nur 6 Monaten Umbauphase die ehemalige Papeterie Nowotny ihrer neuen Bestimmung übergeben werden.
Diakon Helmut Auinger sorgte für den Segen, Sparkassen Vorstandsdirektor Leopold Ecklmair stellte den Saal, Speis und Trank zur Verfügung und Bezirksstellenleiter Günter Haslberger fand die richtigen Worte um das alles zu beschreiben was hier im letzten Jahr geleistet wurde um am 17.6. den offiziellen Verkauf zu starten. Peuerbachs Bürgermeister Wolfgang Oberlehner freut sich, dass nun auch im nördlichen Teil des Bezirkes ein Sozialmarkt eröffnet wird. Aus Liebe zum Menschen ist eben alles Möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.