18.09.2016, 11:38 Uhr

Transporter stößt auf Autobahn gegen Betonmittelleitwand

AISTERSHEIM. Am frühen Sonntagmorgen, 18. September, lenkte ein 40-jähriger rumänischer Staatsbürger seinen Transporter samt Anhänger auf der Innkreisautobahn. Aus bislang noch nicht bekannten Gründen kam der Mann plötzlich mit seinem Gespann ins Schleudern. Er prallte links gegen die Betonmittelleitwand und kam dort zum Stehen. Der Anhänger wurde durch die Wucht des Aufpralls abgerissen. Das darauf befindliche Fahrzeug fiel auf die Straße. Der Fahrer blieb unverletzt. Drei Mitfahrer wurden allerdings mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Grieskirchen gebracht.

Fotos: FF Haag und FF Meggenhofen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.