17.08.2016, 09:24 Uhr

Turmkreuzsteckung beim Pfarrfest

Wann? 31.07.2016

Wo? Gemeindeamt , Kirchenplatz 1, 4084 Sankt Agatha AT
2015 wurde das Turmkreuz ihm Rahmen der Kirchensanierung abmontiert. (Foto: Alois Ferihumer)
Sankt Agatha: Gemeindeamt | Nach 86 Jahren gibt es beim Pfarrfest in St.Agatha am 31. Juli eine Turmkreuzsteckung. Mit einem Frühstück vor dem Gottesdienst wird das Fest am Pfarrplatz begonnen. Um 9.30 Uhr findet dann der Gottesdienst statt, bei dem Ehejubilare die besonderen Gäste sind. Pfarradministrator Jaroslaw Niemyjski wird um 14.30 Uhr das Kreuz segnen. Anschließend wird es händisch aufgezogen und wieder am Kirchturm befestigt. Am Pfarrplatz gibt es bis zum Abend buntes Festprogramm.
Die vergangene Turmkreuzsteckung fand bereits 1930 statt, nachdem es 1929 von einem Orkan schwer beschädigt wurde. Im Rahmen der Kirchensanierung 2015 wurde auch dieses Kreuz abmontiert und saniert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.