13.10.2016, 08:07 Uhr

Wallern: Lkw prallt gegen Heck von Pkw

Die Lenkerin und Mitfahrerin wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels gebracht. (Foto: Stefan Körber - Fotolia)
WALLERN. An einem Kreisverkehr in Wallern konnte ein Lkw-Lenker sein Fahrzeug nicht rechtzeitig anhalten und prallte gegen einen Pkw.

Ein Mann aus Wels fuhr am 12. Oktober gegen 14.45 Uhr mit einem Sattelzugfahrzeug zu einem Kreisverkehr in Wallern. Unmittelbar vor ihm bremste eine Frau aus Esternberg ihren Pkw am Kreisverkehr ab. Der Lkw-Lenker versuchte noch sein Fahrzeug anzuhalten. Wegen der nasse Fahrbahn rutschten die Reifen und der Lkw prallte gegen das Heck des Pkw. Die Esternbergerin und ihre Mitfahrerin, ebenfalls aus Esternberg, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in das Klinikum Wels gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.